info@wuttke-klima.de

+49 391 5053-90

Notdienst

0391 505390

Neue Schule Wolfsburg

Neubau einer raumlufttechnischen Anlage f├╝r den Neubau zur Erweiterung SEK I

 

Die Anlagen haben einen Gesamtvolumenstrom Zu- und Abluft von 42480/41430 m┬│/h und werden im Kellergeschoss in der Technikzentrale aufgestellt. Eine Zu- und Abluftanlage versorgt die Geschosse Kellergeschoss und Erdgeschoss, die andere Anlage versorgt das Obergeschoss.

F├╝r die WC-Anlagen in der Magistrale wird eine Kompakt-Zu-und Abluftanlage mit WRG eingesetzt. Die WC-Anlagen im Hauptgeb├Ąude werden ├╝ber mehrere Dachventilatoren entl├╝ftet. Brandschutzklappen werden mit Schmelzlot im Hauptgeb├Ąude, in der Zentrale mit Motor und Rauchl├Âseeinrichtung ausgestattet. Die Zu- und Abluftanlagen werden ├╝ber eine ├╝bergeordnete Regelung geregelt. Die Zu- und Abluft wird in der Schule ├╝ber Schlitzschienen hergestellt. Im Sekretariat und in den Gruppenr├Ąumen sind Drallausl├Ąsse installiert.

In den Klassenr├Ąumen wird der Volumenstrom Volumenvariabel ├╝ber CO2 geregelt. Die Volumenstr├Âme f├╝r die Klassenr├Ąume sind ├╝ber die Anzahl der Personen bestimmt worden. Alle anderen Volumenstr├Âme wurden nach Luftwechselraten festgelegt.